Vernissage mit Swetlana Wulf

Schaffensfreude und Farben paaren sich auf den Bildern der Löcknitzer Hobbymalerin Swetlana Wulf. Sie führt zwar Regie, wenn die Acrylfarben ineinander verlaufen, doch das Ergebnis ist oft überraschend.  Als „AcrylPouring“ bezeichnet man diese Technik der Malerei. Wir laden Sie ein, sich mit hineinnehmen zu lassen in dieses Spiel der Farben.

Zwei junge Musiker begleiten diese erste Vernissage in der Burggalerie in diesem Jahr: Julia spielt Klavier und Fino begleitet sie mit der Gitarre.

Im Anschluss an die Vernissage laden wir alle Besucher zu einer Kaffeetafel anlässlich des Internationalen Frauentages ein.

Datum

10 Mrz 2024

Uhrzeit

15:00 - 18:00
Kategorie